Ehrliches Mitteilen Fragen & Antworten
Gopal macht Pause - Bis auf Weiteres können keine neue Fragen gestellt werden. Im Archiv findest du Antworten auf praktisch alle Fragen rund um EM.

Aktuelle Fragen und Herausforderungen aus der EM-Community, direkt von Gopal beantwortet:

Es gibt immer wieder Anfragen ob wir nicht auch andere Zeiten beim EM machen können. z.B. beim zweier Setting, jeder teilt sich abwechselnd 2 mal 5 Minuten mit. Somit ist dann der Bezug auf das Gesagte möglich.

Eingereicht von Ralf
Beantwortet vor 1 Jahr
Likes 47
Angesehen 754 Mal

EM ist kein Dialog! Es wird immer Anfragen geben, den Prozess zu ändern und zu verschlimmbessern. Der Verstand wehrt sich mit allem was er zur Verfügung hat. Ich habe exakt vorgegeben wie der Prozess durchzuführen ist. Wer das nicht so will, soll es lassen und woanders hingehen. Ihr dürft euch nicht ständig mit diesen Anfragen belasten und euch eure Energie dadurch wegnehmen lassen: "Wir machen hier EM exakt so wie von Gopal vorgegeben. Wenn du das nicht möchtest, gehe bitte woanders hin. Ständige Verbesserungsvorschläge was den Prozess selbst angeht und ständiges Infragestellen von Gopal als Person führen zum Ausschluss aus der Gruppe." Wer zu einer OP kommt diskutiert ja auch nicht mit dem Chirurg herum und macht Verbesserungsvorschläge. Am einfachsten ist auf Punkt 4 des Merkblattes zu verweisen:
https://www.traumaheilung.net/downloads/de/Merkblatt-Lokale-Gruppen-Druckversion.pdf

...und auf das Video:
https://www.youtube.com/watch?v=yZAL5R4ZDTc

Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert

Glückliche Beziehungen durch Ehrliches Mitteilen: Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert


Beantwortet von Gopal
18. November 2022 um 06:15