Ehrliches Mitteilen Fragen & Antworten
Gopal macht Pause - Bis auf Weiteres können keine neue Fragen gestellt werden. Im Archiv findest du Antworten auf praktisch alle Fragen rund um EM.

Aktuelle Fragen und Herausforderungen aus der EM-Community, direkt von Gopal beantwortet:

Gibt es ein Limit für die Teilnehmeranzahl in einer Lokalen Gruppe?

Eingereicht von mapa
Beantwortet vor 1 Jahr
Likes 45
Angesehen 629 Mal

Grundsätzlich nicht, jedoch macht es ab einer bestimmten Anzahl von Teilnehmern nicht mehr so viel Sinn, da der Zeitraum wo man zuhören "muss" im Vergleich zur eigenen Sprechzeit zu lang wird. Es ist dann besser mehrere Gruppen anzubieten mit geringerer Teilnehmerzahl. Damit das "Ehrliche Mitteilen" seine Wirkung entfalten kann sollte man mindestens ca. 5 Minuten sprechen. Damit es nicht überfordern ist, aber nicht länger als ca. 10 Minuten. 10 Minuten ist schon sehr sehr lange und da können wirklich tiefe Prozesse geschehen. Meine Empfehlung grundsätzlich ist 5 Minuten Sprechzeit. Bei 8 Teilnehmern wäre die Gesamtzeit 40 Minuten. 5 Minuten eigenes Sprechen steht 35 Minuten Zuhören gegenüber, das ist schon recht lange. Daher würde ich die Gruppen nicht größer als 8 inklusive Gruppenleiter machen.

Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert

Glückliche Beziehungen durch Ehrliches Mitteilen: Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert


Beantwortet von Gopal
11. November 2022 um 08:54