Ehrliches Mitteilen Fragen & Antworten
Gopal macht Pause - Bis auf Weiteres können keine neue Fragen gestellt werden. Im Archiv findest du Antworten auf praktisch alle Fragen rund um EM.

Aktuelle Fragen und Herausforderungen aus der EM-Community, direkt von Gopal beantwortet:

Lebe ziemlich isoliert und will eine EM-Gruppe aufsuchen. Aber falls die Menschen dort auch so oberflächlich sind, wie überwiegend überall (Kaffeekränzchen), verliere ich die letzte Hoffnung auf eine echte Verbindung und was bleibt mir dann? Beschädigt mich das noch mehr?

Eingereicht von meinGarten
Beantwortet vor 3 Monate
Likes 0
Angesehen 1298 Mal

Beschädigen kann dich das nicht, aber es könnte dich instabiler machen, wenn etwas aus Sicht deiner traumatisierten Anteile in einer Selbsthilfegruppe nicht gut läuft. 

Wenn dir der Schritt auf die Menschen zu alleine zu überwältigend und riskant erscheint, dann würde ich mir zunächst eine Therapie suchen. Ein Zweiersetting mit einem (fähigen) Therapeuten ist sicherer für traumatisierte innere Anteile als ein EM-Gruppensetting. Wenn schon nur die Vorstellung von Kontakt für dich eine Frage von Leben und Tod ist, dann bitte unbedingt zuerst Therapie machen.

Bitte das Vagus-Schlüssel-Buch lesen!

Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert

Glückliche Beziehungen durch Ehrliches Mitteilen: Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert


Beantwortet von Gopal
30. Januar 2024 um 05:37