Ehrliches Mitteilen Fragen & Antworten
Gopal macht Pause - Bis auf Weiteres können keine neue Fragen gestellt werden. Im Archiv findest du Antworten auf praktisch alle Fragen rund um EM.

Aktuelle Fragen und Herausforderungen aus der EM-Community, direkt von Gopal beantwortet:

Lieber Gopal, laut Merkblatt Punkt 10. soll jeder Satz EXAKT mit einer der dann genannten Floskeln beginnen. Dann steht aber: "Es ist aber keine Verpflichtung das so zu machen." Bedeutet das, dass diese Floskeln nur Beispiele sind und jeder seine eigenen Floskeln finden darf?

Eingereicht von Martina
Beantwortet vor 11 Monate
Likes 29
Angesehen 458 Mal

Das stammt aus einer älteren Version des Merkblattes, als ich noch dachte, dass das Prinzip von EM ganz einfach von jedem verstanden wird und keine präzsisen Anweisungen benötigt. Inzwischen habe ich es umformuliert: 

10. Um absolut sicher zu stellen, dass ihr beim Ehrlichen Mitteilen bleibt, müsst ihr jeden Satz,
 wirklich jeden einzelnen Satz, den ihr sprecht, EXAKT wie folgt beginnen: ...

https://www.traumaheilung.net/downloads/de/Merkblatt-Lokale-Gruppen-Druckversion.pdf

(Falls du noch die alte Version siehst, mit der Taste F5 die Seite im Browser aktualisieren.)

Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert

Glückliche Beziehungen durch Ehrliches Mitteilen: Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert


Beantwortet von Gopal
26. April 2023 um 07:49