Ehrliches Mitteilen Fragen & Antworten
Gopal macht Pause - Bis auf Weiteres können keine neue Fragen gestellt werden. Im Archiv findest du Antworten auf praktisch alle Fragen rund um EM.

Aktuelle Fragen und Herausforderungen aus der EM-Community, direkt von Gopal beantwortet:

Muss die Korrektur der Teilnehmer durch den Gruppenleiter direkt und unmittelbar erfolgen oder ist es möglich, das Feedback erst nach Ablauf der 10 Minuten zu geben?

Eingereicht von Mikado
Beantwortet vor 1 Jahr
Likes 30
Angesehen 956 Mal

Das kommt darauf an, es ist schwierig da pauschale Antworten zu geben. Je länger man Gruppen leitet, desto mehr bekommt man ein Gespür dafür. Eine Möglichkeit ist auch der Gruppe dies im Voraus mitzuteilen, z.B. "ich werde in der Regel direkt während eurer Mitteilung korrigieren, falls notwendig." oder "Ich werde erst nach eurer Mitteilung korrigieren, falls notwendig." Wenn ihr mittendrin korrigiert, fühlt es sich verletzender an und macht die Teilnehmer unsicherer. Wenn ihr danach korrigiert ist die Gefahr, dass man sich nicht mehr dran erinnert und Diskussionen entstehen. Generell, je länger jemand schon dabei ist desto radikaler müsst(!) ihr ihn korrigieren. Wer seit Monaten in der Gruppe ist sollte beim kleinsten Fehler korrigiert werden. Wer zum ersten Mal dabei ist, den würde ich gar nicht während dem Mitteilen korrigieren, sondern allenfalls danach wenn überhaupt kurz etwas sagen.

Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert

Glückliche Beziehungen durch Ehrliches Mitteilen: Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert


Beantwortet von Gopal
30. November 2022 um 08:06