Ehrliches Mitteilen Fragen & Antworten
Gopal macht Pause - Bis auf Weiteres können keine neue Fragen gestellt werden. Im Archiv findest du Antworten auf praktisch alle Fragen rund um EM.

Aktuelle Fragen und Herausforderungen aus der EM-Community, direkt von Gopal beantwortet:

Nach EMs mit einem Freund, bei denen wir uns vollständig mitgeteilt haben, bin ich von seinen Aussagen getriggert in emotionalen Schmerz geraten, einmal bis zum Freeze. Alte Wunden wurden berührt. Was hilft zur Heilung? Weiter EM zu zweit? Erst mal Abstand? EM in der Gruppe?

Eingereicht von Margit
Beantwortet vor 3 Monate
Likes 2
Angesehen 1687 Mal

Ehrliches Mitteilen und Lokale Gruppen sind keine Ersatz für ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung. Wenn der EM-Prozess dich destabilisiert bzw. so starke Symptome hervorruft, dass du das Erwachsenenbewusstsein verlierst, dann ist es besser Psychotherapie bzw. Traumatherapie zu machen.

Auf der anderen Seite ist es tatsächlich relativ unwahrscheinlich, dass man von EM Level 1 getriggert wird, sofern es wirklich korrekt gemacht wurde. Vermutlich war es kein korrektes EM. Deswegen ist es so wichtig das 1. Merkblatt zu studieren und das Vagus-Schlüsselbuch zu lesen, damit man wirklich versteht, was Ehrliches Mitteilen überhaupt ist und wie es richtig angewendet wird. 

Einfach mal ein bisschen Probieren, ohne absolute Klarheit darüber wie EM geht, führt nirgendwo hin!

Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert

Glückliche Beziehungen durch Ehrliches Mitteilen: Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert


Beantwortet von Gopal
28. Januar 2024 um 08:22