Ehrliches Mitteilen Fragen & Antworten
Gopal macht Pause - Bis auf Weiteres können keine neue Fragen gestellt werden. Im Archiv findest du Antworten auf praktisch alle Fragen rund um EM.

Aktuelle Fragen und Herausforderungen aus der EM-Community, direkt von Gopal beantwortet:

Wie gehe ich damit um, wenn mein Körper anfängt sich während des EM zu bewegen, zum Beispiel die Wirbelsäule aufzurichten? Lasse ich die Bewegungen zu und gehe ich beim EM darauf ein oder unterdrücke ich diese Körperimpulse?

Eingereicht von Mikado
Beantwortet vor 1 Jahr
Likes 66
Angesehen 579 Mal

Es ist ein Unterschied ob man Bewegungen unbewusst dazu nutzt Gefühle nicht aufsteigen zu lassen oder ob es sich um Regulationsvorgänge des Körpers handelt als Folge oder Begleitung einer Integration. Im ersten Fall sollte man versuchen, sobald man es merkt, darauf zu verzichten. Im zweiten Fall sollte man es auf keinen Fall unterdrücken, solange es den Gruppenprozess nicht stört. Das Aufrichten der Wirbelsäule ist eine typische Begleiterscheinung von mehr Bewusstheit und Regulation.  Ein typisches Beispiel für die andere Kategorie ist Nästeln an Kleidungsstücken oder auch Daumenkreisen bei zum Gebet zusammengefalteten Händen.

Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert

Glückliche Beziehungen durch Ehrliches Mitteilen: Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert


Beantwortet von Gopal
27. Dezember 2022 um 15:44