Ehrliches Mitteilen Fragen & Antworten
Gopal macht Pause - Bis auf Weiteres können keine neue Fragen gestellt werden. Im Archiv findest du Antworten auf praktisch alle Fragen rund um EM.

Aktuelle Fragen und Herausforderungen aus der EM-Community, direkt von Gopal beantwortet:

Wie geht man am besten mit Gruppenleitern um, die wissen, dass Gopal sagt, dass man keine Gegenstände, Blumen, Kerzen, Edelsteine etc. in die Mitte der Teilnehmerrunde stellen soll, die aber entschieden haben, das trotzdem immer so zu handaben, und das auch so weiterempfehlen?

Eingereicht von Stefan
Beantwortet vor 1 Jahr
Likes 32
Angesehen 590 Mal

Wer sich in einer Gruppe nicht ganz wohl fühlt, sollte sich eine andere suchen oder besser gleich selber eine Gründen (solange es nicht darin liegt dass man nicht alles mitgeteilt hat). Das gilt insbesondere für diejenigen, die meine Arbeit schätzen und dem ganzen mit Achtung und Respekt begegnen. Alle diese Menschen sollten sich soweit es geht vor denen schützen, die nur herumspielen wollen, Werbung machen, EM nutzen um letztlich doch ihr Ding zu machen, sprich noch zu viel Ego da ist um sich wirklich auf das Ganze einzulassen. Wer Gegenstände, so schön sie auch sein mögen, in die Mitte stellt hat nichts von dem verstanden worum es hier geht. Solange dritte Objekte (Gegenstände, Menschen, Umstände, Zustände, Konzepte usw.) gebraucht werden ist keine vollständige Begegnung möglich. Es ist auch sinnlos das alles immer wieder zu erklären zu begründen. Diejenigen die das Ganze respektieren richten sich nach meinen Vorgaben und probieren dies zumindest über längere Zeit aus.

Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert

Glückliche Beziehungen durch Ehrliches Mitteilen: Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert


Beantwortet von Gopal
1. Januar 2022 um 11:50