Ehrliches Mitteilen Fragen & Antworten
Gopal macht Pause - Bis auf Weiteres können keine neue Fragen gestellt werden. Im Archiv findest du Antworten auf praktisch alle Fragen rund um EM.

Aktuelle Fragen und Herausforderungen aus der EM-Community, direkt von Gopal beantwortet:

Wie kann ich EM alltagstauglich anwenden? Ich weiß, dass es den geschützten Rahmen einer Gruppe bedarf, aber was mache ich, wenn mich jemand im Außen stark triggert und evtl. mein Problem und meine Not nicht versteht/verstehen will?

Eingereicht von D_Jay
Beantwortet vor 1 Jahr
Likes 32
Angesehen 620 Mal

Ehrliches Mitteilen ist kein Ersatz für Psycho- oder Traumatherapie. Trigger im Alltag können *nicht* im Alltag gelöst werden, weil der Alltag potentiell unsicher ist. Trigger können nur in einem sicheren Beziehungskontext durch Kommunikation überwunden werden. Das ist das was gut Psycho-/Traumatherapie leisten kann. Dies im Alleingang und dann noch in potentiell gefährlichen Umgebungen zu versuchen ist Teil der Reinszenierung, aber kein Lösungsweg. Alles Leiden hat im Beziehungskontext seinen Ursprung und muss auch dort aufgelöst werden. Wenn EM und Lokale Gruppen dazu nicht ausreichen, suche dir bitte einen geeigneten Therapeuten, z.B. NARM oder SE.

Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert

Glückliche Beziehungen durch Ehrliches Mitteilen: Der Vagus-Schlüssel zur Traumaheilung: Wie »Ehrliches Mitteilen« unser Nervensystem reguliert


Beantwortet von Gopal
29. November 2022 um 09:07